Start

Herzlich Willkommen in der Kieler Forschungswerkstatt

Lernen. Lehren. Forschen.

Wissenschaftliche Angebote für Schülerinnen und Schüler, Studierende, Lehrkräfte sowie die allgemeine Öffentlichkeit!

In der Kieler Forschungswerkstatt findet am 14. Mai eine Fortbildung für Lehrkräfte zum Thema Nanotechnologie statt

Über uns

Die Kieler Forschungswerkstatt ist eine gemeinsame Einrichtung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) und des Leibniz-Instituts für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN). Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit, unser Team sowie unsere Unterstützerinnen und Unterstützer.

Microteaching im zeitwerk

Angebote suchen

Sie sind als Lehrkraft auf der Suche nach Fortbildungen oder möchten sich über die Programme eines bestimmten Labors informieren? Sie interessieren sich für Angebote für eine festgelegte Klassenstufe oder ein bestimmtes Schulfach? Dann nutzen Sie unsere komfortable Angebotssuche.

Aktuelles und Veranstaltungen

Meereswissenschaftliche Fortbildung auf der Lotseninsel Schleimünde vom 5. bis 7. Juni 2020

mehr lesen

Vorankündigung Kinder- und Schüleruni 2017/2018

mehr lesen

Jetzt anmelden! Fortbildung Archäologie für die Schule

mehr lesen

Forschungs zur Wissenschaftskommunikation in der Kieler Forschungswerkstatt

Forschung

Die Vermittlung von Wissenschaft in die Gesellschaft ist unsere Kernaufgabe. Doch wie müssen Angebote aussehen, damit dies bestmöglich gelingt? Mit dieser Frage beschäftigen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in verschiedenen Projekten sowie Qualifikationsarbeiten.

Sommerferienangebote für Lehrkräfte in der Kieler Forschungswerkstatt

Lehrkräftebildung

Durch die aktive Einbindung in unsere Laborangebote lernen Lehramtsstudierende schon früh die praktische Arbeit mit Schülergruppen kennen. Dies geschieht über Seminare sowie die Mitarbeit als Hilfskräfte oder die Anfertigung von Bachelor- und Masterarbeiten.

Fortbildung und Weiterbildung für Lehrkräfte in der Kieler Forschungswerkstatt

Fort- und Weiterbildung

Für Lehrkräfte bieten wir Fortbildungen aus den verschiendenen Laboren an. Hier stellen wir unsere Angebote vor und geben Anreize, wie sich Fragestellungen und Ergebnisse aus der Forschung der Kieler Universität in den Fachunterricht einbinden lassen.

Nachmittagsangebote im Schülerforschungszentrum

Ergänzend zu den Programmen für Schulklassen könnt Ihr bei uns im Schülerforschungszentrum an spannenden Nachmittagsangeboten teilnehmen. Ihr experimentiert mit anderen Jugendlichen, verwirklicht eigene Forschungsideen oder bearbeitet wissenschaftliche Projekte.

Schülerinnen mit den Expeditionskisten

Expeditionskisten und Stop-Motion-Boxen zum Ausleihen

Lehrkräfte können bei uns kostenfrei Expeditionskisten zu verschiedenen naturwissenschatlichen Themen ausleihen. Mit unseren Stop-Motion-Boxen können sie einfach Trickfilme erstellen. Weitere Infos zu den Inhalten der einzelnen Kisten finden sie hier.

Plastikpiraten: Citizen Science für Schüler- & Jugendgruppen

Bereits seit 2016 unterstützen die Plastikpiraten uns bei der Untersuchung von Plastikmüllvorkommen in und an deutschen Flüssen. Die im gesamten Bundesgebiet gesammelten Daten werten wir in unseren Laboren wissenschaftlich aus.

Unsere Labore und Werkstätten im Überblick

  • In der nawi:werft können Schülerinnen und Schüler ab der 6. Klasse werkeln, gestalten und entwickeln. Durch die praktische Arbeit mit Microcontrollern lernen sie in den Robotikangeboten die Logik und die Sensorik hinter unserer digitalen Welt kennen. mehr lesen

  • Bin ich frei? Wie sieht eine gerechte Gesellschaft aus? Auf wen kann ich vertrauen? Was bedeutet Verantwortung? Im reli:labor lernen Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe aktuelle und innovative Ansätze aus unterschiedlichen Bereichen der Theologie kennen. mehr lesen

  • An ihrem Besuchstag im demokratie:werk lernen Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe auf experimentelle Weise verschiedene Aspekte von Demokratie und demokratischem Handeln kennen. mehr lesen

  • Im kunst:werk lernen Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse verschiedene künstlerische Techniken kennen. Dabei haben sie die Wahl aus unterschiedlichen Angeboten wie beispielsweise dem Erstellen von Stop-Motion-Filmen oder dem Anfertigen von Environmental Art im Freien. mehr lesen

  • In der neu entwickelten Werkstatt zeit:werk setzen sich Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe mit historisch-politischen Themen auseinander. Sie erweitern bei Ihrem Besuch auf spannende Art ihre Kompetenzen im historischen Faktencheck. mehr lesen

  • Spannende Fragestellungen rund um das Thema Sprache erforschen Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 13. Klasse im sprach:werk. Das Angebot der geisteswissenschaftlichen Werkstatt erstreckt sich dabei über zahlreiche Themengebiete und Fragestellungen. mehr lesen

  • Mit einem besonderen Mikroskop, dem Rasterkraftmikroskop, unternehmen wir im klick!:labor Erkundungen in die verborgene Nano-Welt. Gemeinsam entdecken wir wo wir im Alltag mit Nanotechnologie in Berührung kommen oder ob Nano für uns gefährlich ist. mehr lesen

  • Im life:labor erhalten Oberstufenschülerinnen und -schüler Einblicke in aktuelle Themen aus der humanmedizinischen und biologischen Forschung. Bei ihrem Laborbesuch lernen die Jugendlichen außerdem typische Arbeitsmethoden dieser Disziplinen kennen. mehr lesen

  • Bei ihren Besuch im energie:labor beschäftigen sich Schulklassen mit spannenden Fragen aus ihrer Lebenswelt und vertiefen so das Energiekonzept. Alternativ können sie an ihrem Labortag die Rolle von Energie im Klimasystem der Erde kennenlernen. mehr lesen

  • Im ozean:labor entdecken wir gemeinsam aktuelle Themen aus der Meeresforschung. Die Schülerinnen und Schüler erhalten dabei thematische Einblicke in die Meereswissenschaften sowie in die Arbeitsmethoden der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. mehr lesen