Ferienangebot aus dem Bereich Latein

Beim Escape-Spiel Latein frischen chülerinnen und Schüler ihre Sprachkenntnisse auf
"Auf den Spuren von Aeneas" - Basiskompetenzen der lateinischen Sprache vertiefen Vom 1. bis 5. August können Jugendliche in der Kieler Forschungswerkstatt ihre Kenntnisse im Fach Latein auffrischen. In verschiedenen Escape-Spielen wiederholen und vertiefen sie täglich von 10 bis 14 Uhr Basiskompetenzen der lateinischen Sprache aus den Bereichen Wortschatz, Grammatik [...]

Orthographie-Programm im sprach:werk (auch digital durchführbar)

Beim ANebot zr Orthographie entdecken die Schülerinnen und Schüler auch die Bibiothek
Wozu braucht man Orthographie? Warum kann man eigentlich nicht einfach so schreiben, wie man will? Das wäre doch viel einfacher, oder? In vielen Bereichen funktioniert das im Großen und Ganzen sogar ganz gut, beispielsweise in Chats mit Freundinnen und Freunden: „hi Lisa was machstn? Mathe???? *seufz* cu l8er“. Diese Mitteilung [...]

Wortarten-Programm im sprach:werk

Jungen und Mächen entdecken das Angebot Wortarten im sprach:werk der Kieler Forschungswerkstatt
Wozu braucht man eigentlich Wortarten? Wenn man alle Wörter der deutschen Sprache auf einen Haufen legen könnte, wäre dieser riesengroß. Er würde das im deutschen Wortschatz gespeicherte Wissen repräsentieren beispielsweise über Wolle oder darüber, wie man strickt. Darüber hinaus könnte man mit den Wörtern allerdings nicht viel anfangen. Erst wenn [...]

Die mittelalterliche Handschrift

Ein sprachwissenschaftliches Angebot für Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse Im Mittelpunkt des neuen Angebotes steht die mittelalterliche Handschrift als sprachliches und bildkünstlerisches Speichermedium vom 9. bis zum 15. Jahrhundert. Während ihres Besuches im sprach:werk erfahren die Schülerinnen und Schüler, wie der Arbeitsalltag von Sprachwissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern aussieht. Gleichzeitig [...]