Im zeit:werk beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 und 8 mit historischer Urteilsbildung.

Im zeit:werk beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 und 8 mit dem Thema historische Urteilsbildung.

zeitwerk
Aktuelle Themen aus den Geschichtswissenschaften

Im zeit:werk setzen sich Lerngruppen der Oberstufe mit historisch-politischen Themen auseinander. Sie erweitern bei ihrem Besuch ihre Kompetenzen im Bereich historische Urteilsbildung. Gleichzeitig erhalten die Schülerinnen und Schüler thematische Einblicke in die Geschichtswissenschaften sowie in die Arbeitsmethoden von Geisteswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern.

Durch die fachliche Anbindung an die Fachanforderungen für Geschichte stellt der Besuch im zeit:werk eine thematische Ergänzung zum Unterricht dar.

Das zeit:werk ist eine Kooperation zwischen dem Historischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) und der Kieler Forschungswerkstatt im Rahmen des Projektes LeaP@CAU.


Angebote

Desinformation und Geschichte
Microteaching im zeitwerk

Propagandistische Geschichtsverfälschungen in sozialen Medien entlarven

Das aktuelle Angebot für Oberstufenschülerinnen und -schüler bietet Einblick in ein Lehr- und Forschungsprojekt der Uni Kiel zu historischer Urteilskompetenz im Zusammenhang mit Sozialen Medien: An ihrem Besuchstag erhalten die Jugendlichen die Gelegenheit, an verschiedenen Lernstationen systematisch propagandistische Geschichtsverfälschungen in sozialen Medien zu entlarven. Für dieses so genannte „debunking“ nutzen sie geschichtsdidaktische Prinzipien. Im Anschluss ersetzen die Lernenden die Verfälschungen durch eigene, triftigere Narrationen.

Studierenden des Historischen Seminars der CAU haben die Lernstationen  auf Grundlage der Arbeit erstellt. Forschende untersuchen und evaluieren außerdem die Wirkung dieser Lerneinheit auf die historische Urteilskompetenz.

Bis Ende 2022 sind aktuell alle Termine im zeit:werk vergeben. Bei Interesse nehmen Sie aber gerne Kontakt zu uns auf und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung. Neue Termine finden Sie an dieser Stelle.