Sommerschule Archäologie

Das archäo:labor der Kieler Forschungswerkstatt nimmt Fragestellungen zur Archäologie in den Blick

archäolabor

Roots und die Kieler Forschungswerkstatt entwickeln gemeinsam ein archäo:labor

In Zusammenarbeit mit dem Exzellenzcluster ROOTS (Konnektivität von Gesellschaft, Umwelt und Kultur in vergangenen Welten) baut die Kieler Forschungswerkstatt derzeit das archäo:labor auf. Ein erstes in der Entwicklung befindliches Angebot setzt den Fokus auf die menschlichen Grundbedürfnisse Behausung, Ernährung, Bekleidung und soziales Miteinander sowie die Wechselwirkung von Mensch und Umwelt in der Jungsteinzeit und der Bronzezeit.

Der Start des archäo:labors ist zum Schuljahresbeginn 2020/21 geplant.