Materialien „Plastikpiraten – Das Meer beginnt hier!“

Ein bundesweites Citizen Science-Projekt zur Beteiligung von Jugendlichen an aktueller Forschung

Wie stark sind deutsche Fließgewässer und Meere mit Plastikmüll belastet? Welche Arten von Kunststoffen lassen sich besonders häufig in der Umwelt finden und welche Auswirkungen hat das auf unsere Meere und Ozeane? In dem  bundesweiten Citizen Science-Projekt „Plastikpiraten – Das Meer beginnt hier!“ leisten Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 einen wichtigen Beitrag zur Beantwortung dieser Forschungsfragen.

Materialien für Lehrkräfte

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung haben erfahrenen Pädagoginnen und Pädagogen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlerinnen der Kieler Forschungswerkstatt und der Universidad Católica del Norte in Antofagasta (Chile) unterrichtsbegleitende Materialien konzipiert. Diese stehen allen interessierten Lehrkräften als Ausgangspunkt für handlungsorientierte Unterrichtseinheiten in den Fächern Biologie, Geografie, Chemie, Sozialkunde und für Projektwochen auf der Projekt-Website zur Verfügung.

Folgende Materialien stehen zum kostenfreien Download bereit:

Aktionsheft
Das Aktionsheft dient den Jugendlichen als Hilfestellung und als wissenschaftliche Anleitung zur Datenerhebung auf ihren Exkursion zwischen dem 1. Mai und 30. Juni 2017.

Lehr- und Arbeitsmaterial für Lehrkräfte
Das Lehr- und Arbeitsmaterial für Lehrkräfte enthält Hintergrundinformationen zum Thema Meere und Ozeane sowie Lernaufgaben als Kopiervorlagen. Diese Material kann auch unabhängig von einer Flussbeprobung und über den Aktionszeitraum hinaus genutzt werden.

Bauanleitung Mikroplastiksieb
Um Mikroplastik an einem sandigen Flussufer zu finden, benötigen die Projektgruppen ein Mikroplastiksieb.

Weitere Informationen zur Jugendaktion „Plastikpiraten“

Alle Informationen zum Citizen Science-Projekt „Plastikpiraten – Das Meer beginnt hier!“ im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2016*17 – Meere und Ozeane finden Sie unter www.wissenschaftsjahr.de/jugendaktion.