Nachmittags- & Ferienangebote

Schuelerin beim Mikroskopieren im Bereich Nachmittags- und Ferienangebote

Nachmittagsangebote in der Kieler Forschungswerkstatt

Die Nachmittagsangebote in der Kieler Forschungswerkstatt ermöglichen es den Jugendlichen selbständig zu forschen und eigene Projekte zu bearbeiten. Bei uns im Schülerlabor finden sie dafür nicht nur die optimale Ausstattung, sondern auch immer den richtigen Ansprechpartner oder die richtige Ansprechpartnerin für ihre Fragen.

Eine Anmeldung zu den Angeboten ist jederzeit möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Netzwerk Schülerforschungszentren Schleswig-Holstein

Bei den Nachmittagsprogrammen handelt es sich um Angebote im Rahmen des Netzwerkes Schülerforschungszentren Schleswig-Holstein (SFZ-SH).

Seit Beginn des Schuljahres 2017/18 werden innerhalb dieses Netzwerkes an sechs dezentralen Standorten in Schleswig-Holstein von insgesamt elf Stützpunktschulen sowie von der Kieler Forschungswerkstatt Schülerforschungszentren aufgebaut. Diese beziehen regional Schulen, Hochschulen, weitere Bildungseinrichtungen und Unternehmen in ihre Arbeit ein.

Mit dem SFZ-SH entstehen so landesweit Fördereinrichtungen für MINT-interessierte Schülerinnen und Schüler. In den Einrichtungen des Netzwerkes erhalten die Jugendlichen Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung.

immer dienstags von 15:30 bis 18:00 Uhr
Einstieg jederzeit möglich
In der ozean:werkstatt erforschen Jugendliche ab der 6. Klasse jeweils dienstags von 15:30 bis 18:00 Uhr mit eigenen Ideen und Projekten den Ozean. Unterstützt werden sie dabei von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus dem ozean:labor. Diese stellen den Jungen und Mädchen auch spannende Citizen Science Projekte vor, bei denen die von den Jugendlichen erhobenen Daten direkt in die Wissenschaft einfließen.

Alle Informationen zum Angebot und zur erforderlichen Anmeldung hier

immer donnerstags von 16:00 bis 18:00 Uhr
Einstieg jederzeit möglich
In den wärmeren Monaten führen die Jungen und Mädchen Untersuchungen zu den Themenbereichen Boden, Luft und Wasser durch. Hierbei beschäftigen sie sich mit der Frage, wie sauber unsere Stadt ist. Im Moment beteiligen sich die Teilnehmenden des Nachmittagsangebotes an einen Naturwissenschaftswettbewerb, der Internationalen Junior Science Olympiade (IJSO). Sie forschen dazu selbstständig in kleinen Gruppen. Nach Weihnachten steht dann das Thema „Lebensmittel: lokal-global, natürlich oder technologisch verändert“ auf dem Plan. Auch eigene Ideen und Forschungsprojekte sind selbstverständlich jederzeit willkommen.
Das Angebot für Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klasse findet jeweils donnerstags von 16:00 bis 18:00 Uhr statt.

Alle Informationen zum Angebot und zur erforderlichen Anmeldung hier

Ferienangebote in der Kieler Forschungswerkstatt

Tauche ein in die Welt der Wissenschaft

In der Ferienakademie für Schülerinnen und Schüler ab der 6. Klasse gehen wir gemeinsam auf eine naturwissenschaftliche Entdeckungsreise rund um die Themen Meeressäuger und Meeresforschung. Täglich von 9 bis 14 Uhr tauchen wir in die Welt der Meereswissenschaften ein und untersuchen spannende Forschungsfragen.

Termine im Überblick:
Sommerferien 2018: 9. bis 13. Juli oder 16. bis 20. Juli, täglich 9 bis 14 Uhr

Das Wichtigste in Kürze
Was: Ferienakademie für Jungen und Mädchen im ozean:labor
Wo: Kieler Forschungswerkstatt, Am Botanischen Garten 14f, 24118 Kiel
Wer: Mädchen und Jungen aller Schulformen, die aktuell mindestens die 6. Klasse besuchen.
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Hier mehr erfahren