Kurstag zum Thema Meeressäuger (Klassenstufe 7 und 8)

Meeressäuger stehen im Fokus des Horizon 2020-Projektes Marine Mammals
Meeressäuger: Wale, Seehunde, Seelöwen, Seekühe, Seeotter und Eisbären Marine Säuger genießen weltweit besondere Aufmerksamkeit. Sie sind ein wichtiger Bestandteil des marinen Ökosystems und verfügen über viele besondere Fähigkeiten. Gleichzeitig sind diese großen Sympathieträger aber auch stark gefährdet. Hierzu gehören insbesondere von Menschen verursachte Bedrohungen wie Schadstoffbelastungen, Beifang, Lebensraumverlust, Unterwasserlärm oder [...]

Fortbildung für Lehrkräfte zum Expeditionslernen

Lehrerinnen und Lehrer lernen bei der Fortbildung as ANgebot Expeditionslernen der Kieler Forschungswerkstatt kennen
Einblicke in das Angebot Expeditionslernen an der Küste Am Montag, 1. Oktober, findet am Multimar Wattforum in Tönning eine eintägige Fortbildung für Lehrkräfte statt. Von 9:30 bis 16:30 Uhr erhalten Sie dabei Einblicke in unser Angebot Expeditionslernen an der Küste. Expeditionslernen beleuchtet Auswirkungen auf den Lebensraum Küste sowie das Ökosystem [...]

Plastikmüll im Ozean – Wer bringt den Müll raus? (Klassenstufe 7 bis 10)

Beim Kurstag in der Ferienakademie dreht sich alles um das Thema Plastikmüll in den Weltmeeren
Neuer Kurstag im ozean:labor Mit dem Schuljahr 2018/19 startet in der Kieler Forschungswerkstatt ein neues sechstündiges Programm zum Thema Plastikmüll in den Weltmeeren. An ihrem Kurstag setzen sich die Jungen und Mädchen der Klassenstufe 7 bis 10 intensiv mit dieser Problematik auseinander. Darüber hinaus erfahren sie, was jeder Einzelne gegen [...]

Webinar zum Thema Plastikmüll

In dem Webinar der Kieler Forschungswerkstatt dreht sich alles um das Thema Plastikmüll
Nachhaltige Umwelterziehung im Unterricht: Plastikmüll in deutschen Flüssen – Die Jugendaktion Plastikpiraten Am 13. September 2018 veranstaltet die Kieler Forschungswerkstatt ab 17 Uhr ein kostenloses Webinar zum Thema Plastikmüll. Neben Versuchen zu chemischen Eigenschaften sowie zum Schwimmverhalten von Plastik stellen die Vortragenden auch das Projekt Plastikpiraten vor. Interessierte Lehrkräfte aus [...]

Plastikpiraten-Workshop für Lehrkräfte in München

Plastikpiraten - Mit einem Citizen Science-Projekt die Müllverschmutzung der Ozeane und Flüsse erforschen? Am Mittwoch, 29. August 2018, ist das Team des ozean:labors mit einem Workshop für Lehrkräfte zum Thema Plastikmüll an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) zu Gast. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vermitteln den Teilnehmenden Fachkenntnisse zum Thema Meeres- und [...]

Plastikpiraten wieder in Deutschland unterwegs

Die Plastikpiraten waren wieder in Deutschland unterwegs
Schulklassen untersuchen über 100 Standorte entlang deutscher Flüsse auf Müllverschmutzung Im Mai und Juni 2018 waren in ganz Deutschland wieder zahlreiche Jugendliche als Plastikpiraten unterwegs. Insgesamt fast 2.000 Schülerinnen und Schüler beteiligten sich am nun schon dritten Probennahmezeitraums des Citzen Science Projektes für Schülerinnen und Schüler. Dabei haben sie an [...]

Neu im geo:labor – Zauberreise durch den Botanischen Garten

Schülerinnen und Schüler begeben sich mit dem geo:labor auf eine Zauberreise durch den Botanischen Garten Kiel
In dem neuen Angebot des geo:labors begeben sich Schulklassen auf eine dreistündige Zauberreise durch den Botanischen Garten Kiel. Während ihres Besuchstages nehmen die Schülerinnen und Schüler der 6. bis 8. Klasse an einem Quiz durch die verschiedenen Gartenbereiche teil. Zudem setzen sie ihr theoretisches Wissen zu den Themen "Giftküche der [...]

Wortarten-Programm im sprach:werk

Jungen und Mächen entdecken das Angebot Wortarten im sprach:werk der Kieler Forschungswerkstatt
Wozu braucht man eigentlich Wortarten? Wenn man alle Wörter der deutschen Sprache auf einen Haufen legen könnte, wäre dieser riesengroß. Er würde das im deutschen Wortschatz gespeicherte Wissen repräsentieren beispielsweise über Wolle oder darüber, wie man strickt. Darüber hinaus könnte man mit den Wörtern allerdings nicht viel anfangen. Erst wenn [...]

Die Ostsee der Zukunft (Klassenstufe 10 bis 13)

In dem neuen Programm im ozean:labor beschäftigen sich die Jugendliche mit den Veränderungen im Ökosystem Ostsee
Veränderung der Ostsee durch den anthropogenen Einfluss Durch den Einfluss des Menschen wird es zukünftig zu großen Veränderungen des Ökosystems Ostsee kommen. An der deutschen Ostseeküste müssen wir beispielsweise in den nächsten 100 Jahren mit einer Erwärmung zwischen 2° und 4 °C rechnen. Außerdem sorgt die durch den anthropogenen Klimawandel [...]

Citizen Science & Projekte

Coastal Cleanup an der Kieler Förde
Citizen Science Projekte in der Kieler Forschungswerkstatt Kinder und Jugendliche erhalten in der Kieler Forschungswerkstatt die Möglichkeit, sich an Citizen Science Projekten zu beteiligen. Hierbei handelt es sich um Aktionen, bei denen sich alle an Wissenschaft Interessierten direkt in den Forschungsprozess einbringen. Aus diesem Grund spricht man auch von Bürgerwissenschaften: [...]