Herbstakademie

Sehen, staunen und experimentieren stehen in diesen Herbstferien auf dem Programm – Zum ersten Mal startet in diesem Jahr unsere Ferienakademie!

Gemeinsam mit anderen begeisterten Jungforscherinnen und Jungforschern geht ihr an fünf Tagen in den Herbstferien auf eine naturwissenschaftliche Entdeckungsreise. Ob auf Probenentnahme in der Seebadeantalt Holtenau oder zum Experimentieren im Labor der Kieler Forschungswerkstatt, in diesen Ferien erhaltet ihr die Möglichkeit wie Forscher spannende Fragestellungen zu untersuchen. In der diesjährigen Herbstakademie werden wir uns vor allem mit den Themenschwerpunkten „Ozean“ und „Energie“ beschäftigen.

Wie sieht das Nahrungsnetz der Ostsee aus? Welche modernen Antriebsstoffe gibt es? Wie lässt sich Energie speichern? Und was ist ein Plastikwirbel? Diese und noch viele weitere Forscherfragen könnt ihr untersuchen.

Die Kurstage finden vom 14. – 18. Oktober 2013 von 9:00 bis 14:00 Uhr in der Kieler Forschungswerkstatt statt. Weitere Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung.

Der Kurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 7. Klasse.