Archives for März 2014

Das „Ökosystem Ostsee“ und die anthropogenen Einflüsse – eine meereswissenschaftliche Fortbildung auf der Lotseninsel Schleimünde

23.-25.05.2014 Die Ostsee stellt einen einzigartigen Lebensraum dar. Schwankende abiotische Faktoren, wie z.B. der Salzgehalt, erfordern eine hohe Anpassungsfähigkeit der hier beheimateten Lebewesen. Der Untersuchungsschwerpunkt der angebotenen Fortbildung liegt auf den Bewohnern der Ostsee und deren eng verflochtenen Beziehungen miteinander sowie auf den Gefahren für diesen Lebensraum. Beispielhaft wird die […]